DW1480
OPEX / KVP Manager (m/w/d)



Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches mittelständisches Produktionsunternehmen im Bereich Aluminium-Druckguss. Es ist Teil einer sehr erfolgreichen und finanzstarken, auf Aluminium spezialisierten, Gruppe. Das Managementteam hat große Zukunftspläne und möchte mit besonderem Fokus sowohl die Prozesse als auch die Produkte kontinuierlich verbessern. Die insgesamt ca. 1300 Mitarbeitenden arbeiten in flachen Hierarchien und teamorientiert zusammen. Für die Bearbeitung dieser Themenstellungen wurde eine neue Position geschaffen. Diese ist mit hohen Freiheitsgraden, Gestaltungs- und Entwicklungspotenzialen ausgestattet. Wir sind im Exklusivmandat damit beauftragt, einen persönlich sowie fachlich überzeugenden OPEX / KVP Manager (m/w/d) zu suchen.


DIE AUFGABENSTELLUNG

  • Operative und strategische Verantwortung für das gesamte Spektrum der übergreifenden Verbesserung & Optimierung der Prozesse und Abläufe
  • Identifikation, Analyse und Bewertung von Prozessen mit Optimierungspotentialen
  • Erstellen und umsetzen von OPEX Programmen
  • Überwachung und Analyse von Kennzahlen und Prozessdaten, um Zielabweichungen und Engpässe zu identifizieren
  • Durchführung von Schulungen und Workshops zur Implementierung von OPEX Methoden und -Tools


IHR PROFIL

  • Gestandener und erfahrener Prozessoptimierer (m/w/d), mit Fachweiterbildung, entsprechendem Studium oder Fachmann (m/w/d) mit langjähriger Erfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Prozessoptimierung von Produktions- und damit verbundenen Schnittstellen-bereichen
  • Kenntnisse in Operational Excellence, KVP, Lean, SMED
  • Teamplayer, Hands-on-Mentalität, gute und offene Kommunikation und ein gutes Gespür für die richtigen und wichtigen Dinge
  • Persönlichkeit mit Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, unternehmerisches Denken, Empathie und Lösungsorientierung


DAS ANGEBOT

  • Ausgeprägtes Teamwork, hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten und langjährige Perspektive in einem wirtschaftlich gesunden Unternehmen mit flachen Hierarchien und einem sehr modernen Arbeitsumfeld
  • Strategisch wichtige Aufgabe mit hohem Ansehen und Einflussnahme
  • Attraktives Gehalt und die Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens
  • Zusätzliche Benefits, wie beispielsweise Gesundheitsmanagement und Bike Leasing



Bitte laden Sie Ihre Bewerbung direkt hier über unsere Homepage hoch: Online-Bewerbungen können wir zügig bearbeiten und Ihnen dadurch zeitnah eine entsprechende Rückmeldung zukommen lassen. Alternativ bewerben Sie sich bitte unter Angabe der Projektnummer DW1480 per E-Mail an karriere@corventis.eu. Für weitere Informationen stehen Ihnen Dieter Walter und Melanie Keim unter +49 / 561 709190 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!