MS1268
(International) Sales Manager Corporate Gifts/ Co-Branding



Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher Trinkflaschenproduzent und gilt auf dem Gebiet der Aluminium-Trinkflaschen als globaler Marktführer. Das Unternehmen kombiniert Tradition und Innovation seit über 100 Jahren und setzt mit seinen nachhaltigen Trinkflaschen und Foodboxen immer neue Maßstäbe. Zum weiteren Ausbau der internationalen Marktpositionierung und Eröffnung neuer Geschäftsfelder suchen wir einen motivierten und ergebnisorientierten International Sales Manager (m/w/d) mit Verantwortung für CEE & North Europe.


DIE AUFGABENSTELLUNG

  • Auf- und Ausbau des Markennamens im Vertriebsgebiet in Verknüpfung mit der Erschließung neuer Marktkooperationen
  • Akquisition von Neukunden und Ausbau eines langfristigen nationalen und internationalen Netzwerks von Kunden und Entscheidungsträger
  • Budgetverantwortung sowie monatliche Planung und Überwachung des Budgets
  • Organisation und Teilnahme an Messen, Events und Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit nahezu allen internen Abteilungen


IHR PROFIL

  • Berufserfahrung im B2B-Vertrieb, idealerweise mit Schwerpunkt Corporate Gifts & Werbemittelhandel
  • Hohe Vertriebsaffinität, Freude am Netzwerken und Auf- & Ausbau von Absatzmärkten
  • Hoher Grad an Eigenverantwortung, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere europäische Sprachen wünschenswert
  • Internationale Reisebereitschaft (50%)


DAS ANGEBOT

  • Einstieg in ein stark und gesund wachsendes Unternehmen in einem Megatrendmarkt (Mehrweg-Lösungen)
  • Nachhaltiges Produktportfolio, Vertrieb einer qualitativ hochwertigen Premiummarke
  • Flexible und selbstbestimmte Arbeitszeiten, beste Voraussetzungen für modernes und mobiles Arbeiten
  • Eine familiäres und interkulturell geprägtes Unternehmensklima mit „Du“-Kultur
  • Mitarbeit in einem Unternehmen, dass sich für Inklusion, Umwelt, Diversität und Chancengleichheit einsetzt
  • Diensthandy, Firmenlaptop, Personalrabatt, erreichbare Bonusvereinbarungen sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersversorgung
  • Entscheidungs- und Gestaltungsfreiräume durch flache Hierarchie und direkten Entscheidungswegen
  • Innerbetriebliche Schulungen sowie eine Kostenübernahme für externe Weiterbildungsmöglichkeiten



Bitte laden Sie Ihre Bewerbung über unsere Homepage hoch: Online-Bewerbungen können wir zügig bearbeiten und Ihnen dadurch zeitnah eine entsprechende Rückmeldung zukommen lassen.
Alternativ bewerben Sie sich bitte unter Angabe der Projektnummer MS1268 per E-Mail an karriere@corventis.eu. Für weitere Informationen stehen Ihnen Marcel Speth und Jana Schuler unter +49 / 751 359690 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!